U2 in der Türkei

Die weltberühmte Rock-Band U2 ist in Istanbul eingetroffen. Das Konzert von U2 in Istanbul wird am 6. September stattfinden. Paul David Heweson (Bono) sagte: „Es ist sehr peinlich, dass wir nicht vorher in die Türkei gekommen sind. Die Türkei hat eine besondere Eigenschaft, sie ist eine Brücke zwischen dem Orient und dem Okzident. Staatsminister und Chefunterhändler Egemen Bağış hat uns eingeladen, damit wir hier in Istanbul ein Konzert geben und die Bosporus-Brücke passieren. Ich bedanke mich ganz herzlich.”

Die Mitglieder von U2 sind gestern auch mit dem türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan zusammengekommen. An dem Treffen nahm neben Staatsminister und Chefunterhändler Egemen Bağış und stellvertretender Ministerpräsident und Staatsminister Hayati Yazıcı auch die Tochter von Ministerpräsident Erdoğan, Sümeyye Erdoğan teil. Bono schenkte dem türkischen Ministerpräsidenten Erdoğan einen rot farbigen IPod.

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.