Jetzt ist die Doppelte dran!

Die Koalitionsverhandlungen zwischen der CDU und der SPD schreiten voran. Die Parteispitzen haben sich in entscheidenden Punkten geeinigt. Unter anderem beim Thema Frauenquote. Demnach müssen die Vorstandsmitglieder von börsennotierten Unternehmen ab 2016 weibliche Führungskräfte sein. Zudem befinden sich die Gespräche über den Mindestlohn kurz vor dem Abschluss.

Die Parteien nährten sich auch in den Rentenfragen. Um Armutsrente zu vermeiden, sollen Geringverdienerrenten für Menschen mit 40 Beitragsjahren auf bis zu 850 Euro angehoben werden. Nun ist einer der wichtigsten Themen dran: die doppelte Staatsbürgerschaft. Während die SPD auf ihr Wahlversprechen besteht, wehrt sich die CDU immer noch dagegen.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/jetzt-ist-die-doppelte-dran.htm
Artikel: Jetzt ist die Doppelte dran!
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Jetzt ist die Doppelte dran!

  1. Fred sagt:

    Wichtig ist das Thema nur für Türken. Die Mehrheit der Deutschen ist etweder dagegen oder interessiert sich nicht dafür. Tatsächlich dürfte es aber auch wichtigere Themen geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*