Erdoğan auf Platz 5

In der britischen Zeitschrift „Monocle“ wurde Recep Tayyip Erdoğan im Rahmen einer Umfrage über die Welt-Führer auf Platz 5 ernannt. In der September-Ausgabe der Zeitschrift „Monocle“ wurden die Erfolge und die Aktionen sowie die Zukunftpläne der Regierungsoberhaupte zusammengestellt und darüber hinaus eine Bewertung aufgestellt. Nach dem Ergebnis der Bewertung ausgehend wurde dem brasilianischen Staatspräsidenten Lula da Silva die Note A gegeben und nahm damit den Platz 1 ein. Auf Platz 2 folgte der US-Präsident Barack Obama.

Recep Tayyip Erdoğan hat die Note B erhalten und den Platz 5 belegt. In der Zeitschrift „Türk Ekonomisi“ wurde über die Bilanz der Regierungsjahre in Bezug auf die Faktoren Wirtschaftswachstum und das steigende Bruttonationaleinkommen der Türkei mit einer Zunahme von 6,8 % berichtet. Jedoch ist die Arbeitslosenquote nach wie vor hoch.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.