Zweiter Fritzl-Fall in Deutschland

In Deutschland ist ein zweiter Josef-Frizl-Fall bekannt geworden. Ein 48-jähriger Vater aus Rheinland-Pfalz soll seine 28-jährige Stieftochter jahrelang vergewaltigt und mit ihr acht Kinder gezeugt haben. Er soll auch seine eigene Tochter vergewaltigt und sogar seinen Sohn sexuell missbraucht haben.

Der Fall wurde durch einen Abschiedsbrief der 18-jährigen Tochter beim Verlassen der elterlichen Wohnung bekannt. Der Mann wird am Dienstag vor Gericht gestellt.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

One thought on “Zweiter Fritzl-Fall in Deutschland

  • 10/05/2011 at 16:38
    Permalink

    Hiermit möchte ich auf meinen Fall aufmerksam machen.

    Ich habe ein gefälschtes DNS-Gutachten übers Gericht bekommen von einem öffentlich bestellten und beeidigten Sachverständigen für Blutgruppengutachten. Dieser Sachverständige ist in Würzburg, Gotha, Rumänien und sogar in Dubai tätig.

    Fertigt dieser Gutachter bei den Scheichs in Dubai auch Blutgruppengutachten ohne Blutgruppe an????

    Mir wurde mit behördlicher Genehmigung ein Kuckuckskind untergeschoben.

    Beim Jugendamt Kitzingen sind Akten über diese Familie verschwunden.
    Das Jugendamt Kitzingen kennt die Familienverhältnisse dieser Familie sehr genau.

    Es soll eine Straftat verdeckt werden.

    Dieser Familie, die mir ein Inzest – Kuckuckskind unterschieben will, muss endlich das Handwerk gelegt werden!

    Meine Rechtsanwältin sagt, sie sieht Parallelen zu “Fluterschen im Westerwald”.

    Es gibt nicht nur den “österreichischen Fritzl”, sondern auch den “deutschen Fritzl” und das nicht nur in Fluterschen im Westerwald.

    In so einen Fall bin ich reingeraten.

    http://www.andre-zeiger.com

    Reply

Leave a Reply to André Zeiger Cancel reply

Your email address will not be published.