Sogar die Türken kennen Hasi und Didi / VON GUNDHILD TILLMANNS

Wermelskirchen (RP) Ihre meist gehörte Frage: “Kann es sein, dass wir euch aus dem Fernsehen kennen?”, die verfolgte die Wermelskirchen-Auswanderer Anke und Dirk Leithäuser alias Hasi und Didi jetzt sogar bis in ihren Türkei-Urlaub.

Nach ihrem Auftritt bei der Obi-Betriebsfeier in Wermelskirchen, der auch bei RTL gezeigt wurde, nutzten die beiden mittlerweile wohl bekanntesten deutschen Currywurstbrutzler die Zeit, um ihre Verwandten zu besuchen und einen Türkeiurlaub anzuhängen.

Denn spätestens Ostern beginnt wieder die Saison am Gardasee und der Hochbetrieb an Didis und Hasis Imbissparadies. Anfang Januar waren die beiden Exil-Wermelskirchener noch bei RTL in der Explosiv-Reihe zu sehen. Und in der neuen Vox-Staffel “Goodbye Deutschland” werden die neuen Abenteuer von Hasi und Didi wahrscheinlich im nächsten Monat präsentiert: “Die haben bei Vox die ,Katze’ vorgezogen, weil die ihr Café auf Mallorca dichtmachen musste”, berichtet Hasi mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Lesen Sie mehr …..

Detaillierte Post auf Nachrichten

Leave a Reply

Your email address will not be published.