Türkei entwickelt sich zum Renner / Von Kathrin Damwitz

REISEBÜROS Viele Umbuchungen und Stornierungen wegen Krisen in Ägypten und Tunesien

Tal der Könige, Luxor, die Pyramiden von Gizeh – Ägypten bietet Touristen eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Kein Wunder, dass jedes Jahr Tausende Menschen ihren Urlaub in dem nordostafrikanischen Land verbringen. Momentan sind viele Reisende wegen der politischen Unruhen in dem Staat jedoch verunsichert. Auch die Reisebüros in Alzey und Umgebung registrieren viele Anfragen.

„Unser Büro sitzt voller Kunden“, hieß es am Montag aus dem Reisebüro Hoffmann. Etliche Familien, die im Sommer Richtung Nil fliegen wollten, hätten ihre Reise abgesagt. „Wir bieten Umbuchungen oder kostenfreie Stornierungen an“, unterstreicht Angestellte Marie Pujanek. Als Ausweichländer böten sich die spanischen Inseln oder Griechenland an. Wobei dort das Preis-Leistungs-Verhältnis lange nicht so gut wie in Ägypten sei.

„Unsere Kundschaft wartet ab“, hält Henry Kupczyk von „Sun&Fun“ Alzey fest. Denn im Februar habe eh niemand eine Abreise geplant – „die könnten wir momentan auch auf keinen Fall empfehlen“. „Wir haben etliche Buchungen für die Osterferien ab Mitte April“, sagt Kupczyk.

Lesen Sie mehr …..

Detaillierte Post auf Nachrichten

Leave a Reply

Your email address will not be published.