Nursen Kurt promoviert mit der Note 1,0

Nursen Kurt hat als eines der erfolgreichsten türkischen Migrantenkinder in Deutschland ihre Promotion an der Universität Hamburg mit einem Notendurchschnitt von 1,0 abgeschlossen. Die 26-jährige hat im Fachbereich Medizin über Tumorbiologie promoviert. Bei ihrer Abschlussarbeit hat sie insbesondere nachweisen können, dass Krebsbildung im Nasen-, Ohren- und Halsbereich gefährlicher sein kann als angenommen und das Rauchen der Hauptgrund dafür ist. „Die Menschen erstaunen immer wieder, wenn sie hören, dass ich als Gastarbeiterkind im sozialbenachteiligten Hamburger Arbeiterviertel Wilhelmsburg geboren und aufgewachsen bin“, so Kurt.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.