OECD: Türkei verdient höhere Note

Nachdem die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) ihren aktuellen Wirtschaftsbericht 2010 für die Türkei veröffentlicht hat, wurde eine Versammlung veranstaltet.

„Die Türkeinote macht Schritte auf dem Weg der Investitionsbereitschaft und die Türkei hat dies eindeutig verdient. “ sagte der OECD-Generalsekretär Angel Gurrier. Gurrier erklärte außerdem, dass die Note der Türkei um Kredite aufzunehmen in den kommenden 12 bis 24 Monaten steigen könne.

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.