Jemen-Besuch von Gül

Staatspräsident Abdullah Gül wird auf Einladung des jemenitische Staatspräsidenten Ali Abdullah Saleh nach Jemen reisen. Der Besuch wird vorläufig zwei Tage dauern.

Es wurde erläutert, dass der Besuch des türkischen Staatspräsident Abdullah Gül der erste Besuch auf Staatspräsidentenebene ist und deshalb eine besondere Rolle spielt. Gül wird auf seiner Reise von Staatsminister Bülent Arınç, Verteidigungsminister Vecdi Gönül, Gesundheitsminister Recep Akdağ, Abgeordneten und Akademikern begleitet.

Es wird erwartet, dass Gül auf seiner Reise mit dem jemenitischen Staatspräsidenten Ali Abdullah Saleh, Ministerpräsident Ali Mohammad Mujawar, Außenminister Dr. Abubakr Al Qırbi zusammenkommt. Bei den Gesprächen stehen die bilateralen Beziehungen und die Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern auf internationaler Ebene auf der Tagesordnung.

Staatspräsident Gül wird im Rahmen seines Besuchs auch an dem Türkisch-Jemenitischen Arbeitsforum teilnehmen.

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.