Integration entwickelt sich doch positiv

Bundesministerin für Bildung und Forschung Annette Schavan hat bei einer Buchvorstellung zum 50. Jahrestag des Anwerbeabkommens zwischen Deutschland und der Türkei den Beitrag der türkischstämmigen Migranten zur Wissenschaft und zum wirtschaftlichen Leben des Landes gelobt. Schavan hat das Buch mit dem Titel “In bester Gesellschaft – 100 beispielhafte türkische Erfolgsgeschichten aus Wirtschaft und Wissenschaft” im Haus der Bundespressekonferenz vorgestellt. Dieses wurde von der Türkisch-Deutschen Industrie- und Handelskammer in Kooperation mit dem Verlag Deutsche Standards Editionen veröffentlicht.  Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat das Buch gefördert. “Es geht darum, Stärken und Gelungenes zu entdecken“, so Schavan.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.