Gülsen wurde tot aufgefunden!

Die seit dem 28. Juni als “vermisst” gemeldete vierfache Mutter, Gülsen Mumcuoglu, wurde im Berliner Spree-Kanal tot aufgefunden. Die Leiche der 28-jährigen Frau ist von Passanten im Wasser vor der Schleuse am Nonnendamm in einem Plastiksack gefesselt entdeckt worden. Nach den ersten Ermittlungen hat die Polizei den Ehemann F.M. in seiner Wohnung festgenommen. Gegenüber der SABAH sagte der Vater des Opfers Cengiz Bingöl: „In der letzten Zeit hat er meine Tochter grob behandelt. Ich plädiere für die Gerechtigkeit“. Gleich nach dem Verschwinden der Tochter hatte die Familie den Schwiegersohn verdächtigt, die Tat begangen zu haben.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.