Gül kam mit Staats- und Regierungschefs zusammen

Am Rande der UN-Sitzungen in New York hat Staatspräsident Abdullah Gül mit dem iranischen Staatspräsidenten Mahmud Ahmedinedschad, dem griechischen Regierungschef Giorgos Papandreou und dem Staatspräsident der Türkischen Republik Nord Zypern Dervis Eroglu bilaterale Gespräche geführt. Das Gespräch zwischen Gül und Ahmedinedschad dauerte etwa eine halbe Stunde. Nach seiner Rede in der UN-Vollsammlung kam Gül mit dem US-Präsidenten Barack Obama zusammen.

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.