Kosmisches Minigolf im Schwarzlicht

Minigolf ist wieder im Trend, neuerdings mit Schwarzlicht wie in der Disco. Jetzt gibt es auch in Berlin eine Minigolfanlage mit schillernden Farben, ähnlich wie in Hamburg und Duisburg. Besucher können auf 18 Bahnen in fünf Räumen spielen – von einer Wüstenstadt über ein Ufo bis zu einem Ozean mit Fischen und Fabelwesen. Richtig dunkel ist es wegen der fluoreszierenden Farben nicht, auch Bälle und Schläger sind hell. «Es wird einem nicht schwindelig», verspricht Betreiber Andreas Schmitz (40). Die Räume wurden von der Künstlergruppe Sinneswandeln gestaltet.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.