Ermittlungen gegen Milli Görüs eingestellt

Die Staatsanwaltschaft München hat ihre Ermittlungen gegen den Generalsekretär der Milli Görüs, Oguz Ücüncü, eingestellt und alle erhobenen Vorwürfe entkräftigt, wie die Süddeutsche Zeitung berichtet. Gegen Oguz Ücüncü und 5 weitere islamische Vereinsvorstandsmitglieder waren Ermittlungen wegen  Betrug, Geldwäsche und Bildung einer kriminellen Vereinigung aufgenommen worden.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.