Unterschriftenaktion: Visumfreiheit für Türken

Mehrere deutsche Gerichte haben mit ihren jüngsten Urteilen bestätigt, dass die türkischen Staatsangehörigen bei ihrer Einreise nach Deutschland kein Visum benötigen. Damit auch die Bundesregierung diese Urteile anerkennt und in die Praxis umsetzt, wurde nun eine Unterschriftenaktion gegen Visumzwang für Türken gestartet. Initiator der Aktion, Mustafa Celebi, will sich mit den gesammelten Unterschriften an den Petitionsausschuss des Bundestages wenden, 

damit die Sachlage im Bundestag debattiert werden kann. Dafür müssen innerhalb des gesetzlich festgesetzten Zeitraums, nämlich bis zum 13 April 2011, insgesamt 50.000 Unterschriften vorliegen. In dem Aktionspapier „Visumfreiheit für Türken“ heißt es: „Die Gerichtsurteile gegen Visumpraxis sind eindeutig, die Bundesregierung sieht jedoch keinen Handlungsbedarf. Wir fordern auf, das Visum für türkische Touristen abzuschaffen“. Eine Beteiligung an der Petition „Visumfreiheit für Türken“ kann über die Website www.bundestag.de anhand eines Internetformulars, das beim Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht wird, erfolgen.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

One thought on “Unterschriftenaktion: Visumfreiheit für Türken

  • 16/03/2011 at 21:09
    Permalink

    Gleiches Recht für alle!!

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.