Türkei baut Handel Richtung Osten kräftig aus

Istanbul Die Türkei hat ihre Exporte in die arabischen Staaten und die asiatischen Turkrepubliken in den vergangenen fünf Jahren etwa verdoppelt.

Der Umfang der Exporte sei von 13 auf 28 Milliarden US-Dollar im vergangenen Jahr gesteigert worden, berichtete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu am Samstag unter Berufung auf den Unternehmerverband Turab. Vor allem in den Irak konnten türkische Firmen kräftig mehr verkaufen. Die Importe aus den Staaten blieben in dem Zeitraum insgesamt etwa unverändert. Wegen der verbesserten politischen Beziehungen der Türkei zu den Staaten in den östlichen und südlichen Nachbarregionen erwartet der Unternehmerverband weiteres Wachstum.

Lesen Sie mehr …..

Detaillierte Post auf Nachrichten

Leave a Reply

Your email address will not be published.