Ashton kommt in die Türkei

Es wird erwartet, dass die Hohe Vertreterin der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik, Catherine Ashton am 13. und 14. Januar in die Türkei kommt.

Ashton wird bei ihrem Besuch mit Außenminister Ahmet Davutoğlu, der mit dem Iran intensive Konsultationen führt, zusammenkommen. Am 21. und 22 Januar wird in Istanbul eine wichtige Tagung, damit der Atomstreit mit dem Iran auf einer Gesprächsebene gelöst werden kann, verwirklicht.

Anfang Dezember hatten sich iranische Beamte mit Vertretern aus Deutschland, den Vereinigten Staaten, China, Russland, Frankreich, Großbritannien und der EU in Genf getroffen, um über das Teheraner Atomprogramm zu verhandeln. Die Gespräche gingen ohne konkrete Ergebnisse zu Ende, vereinbart wurde lediglich ein weiteres Treffen in der Türkei. Das Treffen wird voraussichtlich am 21. und 22. Januar in Istanbul stattfinden.

Bei dem Treffen zwischen Ashton und Davutoğlu werden auch über Themen wie der EU-Prozess und der Grenzzaun, den Griechenland um die Flut der Migranten zu stoppen bauen will, diskutiert

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/ashton-kommt-in-die-turkei.htm
Artikel: Ashton kommt in die Türkei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.