Jugendnotmail spricht türkisch

Der gemeinnützige Verein jungundjetzt e.V hat seine Beratungsdienste für türkische Jugendliche erweitert. Ab sofort können sich Jugendliche über all ihre Probleme unter der Webadresse www.junoma.de in türkischer Sprache beraten lassen. Das Projekt wurde bei einer großen Gala im Türkeihaus Berlin vorgestellt, an der auch berühmte türkische Popsängerinnen teilnahmen. Der Vorsitzende des Vereins, Claudine Krause, erklärte: „Dafür stehen auch rund um die Uhr 2 türkischsprachige Berater zur Verfügung“. jungundjetzt e.V. ist ein eingetragener als gemeinnützig anerkannter Verein zur Förderung der Jugendhilfe. Er wurde 2001 von Claudine Krause (1. Vorsitzende) gegründet und wird durch Spenden unterstützt und finanziert. Seitdem bietet er mit dem Projekt jugendnotmail.de eine erfolgreiche Email-Beratung für Kinder und Jugendliche bis 25 Jahren an.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.