Scharfe Kritik von Kilic an Özkan

Der Bundestagsabgeordnete der Grünen, Memet Kilic, hat Niedersachsens Integrationsministerin Aygül Özkan (CDU) wegen ihrer jüngsten Äußerungen gegen ein Wahlrecht für Ausländer scharf kritisiert. „Anscheinend ist für Özkan der Ministerposten wichtiger als die Rechte der Migranten. Sie handelt nach dem Motto: “Nach mir die Sintflut”, sagte Kilic in einer Pressemitteilung. Niedersachsens Integrationsministerin Aygül Özkan hatte sich bei einem Interview gegenüber einer Zeitung gegen das Wahlrecht für Ausländer aus Nicht-EU-Staaten ausgesprochen. “Das Wahlrecht, ob auf kommunaler, Landes- oder Bundesebene, hängt entscheidend von der Staatsangehörigkeit ab. Man kann beides nicht trennen”, sagte die türkischstämmige Politikerin. Solche Äußerungen bezeichnet der Grünen-Bundestagsabgeordnete Memet Kilic wiederum als “untragbar”.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.