Rösler: Meine türkischen Freunde wurden diskriminiert

Der Wirtschaftsminister und FDP-Chef Philipp Rösler hat in einem Spiegel-Interview über seine persönliche Erfahrung von Diskriminierungsvorfällen berichtet. Dabei sagte der aus Vietnam stammende Minister, dass er während der Schuljahre nicht selbst sondern seine türkischen Freunde diskriminiert worden sind. „Ich wurde aufgrund meiner Herkunft nicht diskriminiert, habe jedoch oft erlebt, wie türkische Kinder ständig diskriminiert wurden, weil sie anders waren. Wie können wir von Menschen, die seit ihrer Kindheit diskriminiert werden, erwarten, dass sie sich mit der Gesellschaft verbunden fühlen?“, so der Minister.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.