INTEGRATIONSGIPFEL UND VERSCHÄRFUNGEN IM AUSLÄNDERRECHT GEHEN NICHT EINHER

„Die geplanten Verschärfungen im Aufenthalts- und Staatsangehörigkeitsrecht sind eine große Hürde für den Integrationsprozess, der mit dem Integrationsgipfel der Bundesregierung begann“, erklärte der Bundesvorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Kenan Kolat.

Detaillierte Post auf Newsfeed der TGS-H

Link: http://almanca.hukuki.net/integrationsgipfel-und-verscharfungen-im-auslanderrecht-gehen-nicht-einher.htm
Artikel: INTEGRATIONSGIPFEL UND VERSCHÄRFUNGEN IM AUSLÄNDERRECHT GEHEN NICHT EINHER
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*