Erdogan appelliert an die EU

Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan, der gestern an der in Istanbul stattfindenden Konferenz des Verbandes Unabhängiger Industrieller und Unternehmer (MUSIAD) eine Rede hielt, appellierte an die EU und sagte: „Haltet uns nicht auf.“ Schließlich habe die Türkei wichtige Schritte in Richtung Demokratisierung getan und verfüge zudem über eine wachsende Volkswirtschaft. Erdoğan kritisierte die doppelgleisige Haltung der EU gegenüber der Türkei.

Die Konferenz in Istanbul fand unter Beteiligung von fast drei Tausend Geschäftsleuten aus 65 Ländern statt.

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.