Yunus Emre Kulturinstitute in Europa und Russland

Tourismus- und Kulturminister Ertuğrul Günay betonte, dass Anhand von Yunus Emre Kulturinstitute e.V. (YEK) in Deutschland, England, Russland und Frankreich erzielt werden, die türkische Sprache und Dialekte beizubringen. In seiner Rede in der Türkischen National Versammlung (TBMM) wies Günay hin, dass es in der Türkei Kulturinstitute wie etwa der deutsche Goethe-Institut, und weitere französische und britische vorhanden ist, die Türkei hingegen aber im Ausland nicht ausreichend repräsentiert wird. Ferner unterstrich er, dass die Yunus Emre Kulturinstitute e.V. (YEK) seit 2008 ihre Aktivitäten auf dem Gebiet der Integration von Türken in die Gesellschaften im Ausland erleichtert.

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/yunus-emre-kulturinstitute-in-europa-und-russland.htm
Artikel: Yunus Emre Kulturinstitute in Europa und Russland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.