Westerwelle: “Wir halten unsere Versprechen”

Bei einer Veranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik am Donnerstagabend hat der deutsche Außenminister Guido Westerwelle davor gewarnt, den Beitritt der Türkei zur Europäischen Union generell auszuschließen. Westerwelle sagte: „Wer heute der Türkei vorschnell die Tür vor der Nase zuschlägt, der verpasst eine historische Chance. Für ihn gelte im Umgang mit der Türkei ganz klar: „Pacta sunt servanda. Unser Wort gilt. Wir halten unsere Versprechen.“ Deshalb arbeite Westerwelle mit ganzer Kraft daran, dass die Verhandlungen gleichermaßen ehrlich wie ergebnisoffen geführt würden und nicht in einer Sackgasse steckenblieben. Die Türkei sei ein „stolzes, dynamisches und wichtiges Land”, an dessen europäischer Ausrichtung Deutschland viel liege und das in der Region an Kraft und Ausstrahlung gewinne.

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/westerwelle-%e2%80%9cwir-halten-unsere-versprechen%e2%80%9d.htm
Artikel: Westerwelle: “Wir halten unsere Versprechen”
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*