Visumzwang: Deutsche Regierung untätig

Alle deutschen Regierungsmitglieder, die in letzter Zeit die Türkei offiziell besucht haben, wurden mit dem Visumsproblem konfrontiert. Und alle haben versprochen, Visumerleichterungen für türkische Wirtschaftsvertreter durchzusetzen. Bis jetzt ist jedoch von der deutschen Seite nichts unternommen worden. Angefangen mit dem Ankara-Besuch der Bundeskanzlerin Angela Merkel, dann des Innenministers Lothar de Maizière und zuletzt des Bundespräsidenten Christian Wulff wurde gegenüber dem türkischen Gastgeber versprochen, Visumserleichterungen einzuführen. Obwohl der europäische Gerichtshof mit dem „Soysal Urteil“ darauf hingewiesen hatte, dass ein Visumszwang für türkische Unternehmer nicht rechtmäßig sei, besteht das Problem weiterhin!

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.