Visa-Freiheit zwischen der Türkei und Rußland

Nach dem gegenseitigen Besuchen von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan und dem russischen Staatspräsidenten Dimitri Medwedew in der letzten Periode – bei dem historische Abkommen ratifiziert wurden – bereiten sich beide Länder jetzt vor die Visumspflicht aufzuheben. Die Aufhebung der Visumspflicht war schon seit einiger Zeit auf der Tagesordnung und wurde in den Außenministerien beider Länder bearbeitet. Nach der Ratifizierung der Rückübernahmeabkommen wird die Aufhebung der Visumspflicht in 30 Tagen in Kraft treten.

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.