Vierter Türke bei Real Madrid

Mete Serdar Coban spielte in der Saison 2005/06 in der Jugend von Galatasaray, bevor Inter Mailand das Talent des jungen Türken entdeckte und ihn sofort verpflichtete. Sechs Jahre verbrachte Mete in Italien; nun zieht es ihn in die spanische Hauptstadt zu einem der größten Vereine der Welt.

Nach Nuri Sahin und Hamit Altintop ist Mete Serdar Coban ein weiterer türkische Spieler, den Real Madrid verpflichtet. Mete wird jedoch erst in der Jugendmannschaft von den Königlichen Spielpraxis und Erfahrung sammeln.

Aber vielleicht sehen wir ihn schon nächstes Jahr auf einem Platz neben Stars wie Ronaldo, Benzema und Özil.

Mete Serdar im Profil:


Geburtsort: Güzelyurt / Türkische Republik Nordzypern
Alter: 17
Größe: 1.73 m
Gewicht: 69 kg
Position: linker Verteidiger, linkes Mittelfeld
Jugendkarriere: G.Saray (2005-06), Inter (2005-2011)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.