Verhandlung gegen Akhanli im Dezember – Kölner Autor in Istanbul vor Gericht / © Die Berliner Literaturkritik

ISTANBUL (BLK) – Der in der Türkei inhaftierte Kölner Autor Dogan Akhanli soll vom 8. Dezember an in Istanbul vor Gericht gestellt werden. Das für das Verfahren zuständige Gericht habe diesen Termin nun festgesetzt, teilten Unterstützer Akhanlis am Mittwoch (29.09.2010) mit. Akhanli wird beschuldigt, vor 21 Jahren an einem Raubüberfall auf eine Wechselstube in Istanbul beteiligt gewesen zu sein. Er ist wegen Raubs, Totschlags und Taten gegen die verfassungsmäßige Ordnung der Türkei angeklagt.

Akhanli hat die Vorwürfe mehrfach zurückgewiesen. Sein Anwalt erklärte, Zeugenaussagen seien damals konstruiert und unter Folter erpresst worden, um den in der Türkei politisch missliebigen Akhanli hinter Gitter zu bringen. Die Festnahme sei nun eine späte Abrechnung mit der politischen Linken.

Lesen Sie hier mehr …..

Detaillierte Post auf Nachrichten

Link: http://almanca.hukuki.net/verhandlung-gegen-akhanli-im-dezember-kolner-autor-in-istanbul-vor-gericht-%c2%a9-die-berliner-literaturkritik.htm
Artikel: Verhandlung gegen Akhanli im Dezember – Kölner Autor in Istanbul vor Gericht / © Die Berliner Literaturkritik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.