Verfassungsschutz außer Kontrolle!

Es wird ausgeprochen, was nach den NSU-Morden an zehn Menschen, darunter acht Türken, offensichtlich war: „Wir sind nicht in der Lage den Verfassungsschutz zu kontrollieren“, erklärt der Vorsitzende des parlamentarischen Kontrollgremiums und Innenexperte Hans-Willi Körfges (SPD) in NRW. Die Kommission verfüge nicht über die notwendigen Experten, um den Verfassungsschutz in NRW zu kontrollieren, dies habe die Mordserie der NSU ans Tageslicht gebracht, so Körfges. Um diesen Mangel zu decken muss das Gremium aus acht Personen mit Experten unterstützt und der Landesverfassungschutz reformiert werden, fordert der SPD Politiker.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.