Vater bringt Mutter vor den Augen ihrer Kinder um!

Die 41-jährige Türkin Kadriye Röttges aus St. Tönis bei Düsseldorf wurde von ihrem 51-jährigen deutschen Ehemann auf dem Schulhof umgebracht. Der Mann griff seine Ehefrau am Mittwoch gegen 16.00 Uhr mit einem Messer an als sie ihre Kinder Sinan (8) und Esra (7) von der Schule abholen wollte. Die Polizei hat erklärt, dass die Frau durch die schweren Stichverletzungen noch am Tatort starb. Bisher ist der Tathintergrund noch unbekannt.

Die Augenzeugen berichten, dass Kadriye Röttges von ihrem Mann angegriffen wurde als sie aus dem Auto stieg. Man geht davon aus, dass Uwe Röttges seine Frau aufgelauert hat und mehrmals auf sie eingestochen hat. Er lief weg als mehrere Menschen durch die Schreie der Frau auf ihn aufmerksam wurden. Die Rettungskräfte konnten trotzt großer Bemühungen die Mutter von zwei Kindern nicht am Leben erhalten.

Die Polizei nahm sofort die Ermittlungen auf und konnte den Vater, der seine Ehefrau vor den Augen der gemeinsamen Kinder ermordete, in seiner Wohnung festnehmen. Der Junge und das Mädchen wurden der Obhut einer Pflegefamilie gegeben und werden psychologisch betreut.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/vater-bringt-mutter-vor-den-augen-ihrer-kinder-um.htm
Artikel: Vater bringt Mutter vor den Augen ihrer Kinder um!
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*