Türkisches Filmfestival glänzt

Die berühmtesten Filmstars aus der Türkei sind beim 10. türkischen Filmfestival Frankfurt bei der Eröffnungsgala Cine Star Metropolis in Frankfurt zusammengekommen. Vor allem Ekrem Bora, der sein 57. Schauspieljubiläum mit einem grossen Empfang feierte, wurde von der unvergesslichen Schauspielerin Fatma Girik begleitet. Der deutsch-türkische TV-Star Nazan Eckes hat den Abend mit Elan moderiert.

Einer der Ehrenpreise ging an die Schauspielerin “Nilüfer Aydan”. Aydan sagte: “Ich nehme diesen Ehrenpreis im Namen der Brüderschaft entgegen.”

Als Höhepunkt des Abends bekam der Film von Yusuf Kurcenli, der Regisseur des erfolgreichen Films “Yüregine Sor” eine Auszeichnung. Kurcenli`s Ehrenpreis nahm der Hauptdarsteller, Kenan Ece, aus der Hand von Ekrem Bora entgegen, da Kurcenli selbst aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein konnte.

Anschließend wurden die traditionellen Filmkostüme, welche die kreative Modedesignerin aus Istanbul “Bahar Korcan” im Rahmen der Filmthematik die Kleider des 19. Jahrhunderts von der Schwarzmeer-Region anfertigte, auf der Bühne vom Festivalteam vorgestellt.

Aus der Politik begrüßten der Türkische Konsul von Frankfurt “Ilhan Saygili” und die Bürgermeisterin, Jutta Ebelin, stellvertretend für die Oberbürgermeisterin, Petra Roth, die VIP-Gäste.

Während der VIP-Gala warteten die zahlreichen Gäste ungeduldig auf den Einlass im Foyer des Kinos. Schließlich haben die Gäste den Film Kurcenli´s “Yüregine sor” an der Leinwand genießen können.

Frankfurt – Gülcihan Güllüoglu

Fatma-Girik-Ekrem-Bora
nazan-eckes
Yüregine-sor---Kostüme
Ilhan-Saygili
Gäste-des-Tükischen-Filmfes
Festivalteam-und-Ehrenpreisträger, Kenan Ece (Mitte)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.