”Türkisches Festival 2013” in Düsseldorf

Die Vorbereitung für das dritte ”Türkische Festival“ sind fast abgeschlossen. Der Rumi-Forum am Rhein e.V., der für die Organisation des Festivals zuständig ist, hat als Standort den begehrten Apolloplatz in Düsseldorf ausgewählt. Damit haben Teilnehmer großzügigen Raum für ihre Stände und Bühnen. Zwischen dem 19. Und 21. April werden drei Tage lang die kulturellen Reichtümer der Türkei vorgestellt. Das Festival steht dieses Jahr unter dem Motto ”Komm, egal wer Du bist, komm wieder“, ein Zitat von dem persischen Dichter und Mystiker Mevlana, der im 13. Jahrhundert in der heutigen Türkei gelebt hat. Es werden Programme zur Festigung der deutsch-türkischen Freundschaft angeboten.

Das Festival findet unter der Schirmherrschaft von Fırat Sunel, dem türkischen Generalkonsul in Düsseldorf, und Dirk Elbers, dem Düsseldorfer Oberbürgermeister, statt. Die Burc GmbH und Maxi Markt sind die Hauptsponsoren der Veranstaltung, auf der viele illustre Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kunst erwartet werden.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.