Türkischer Arzt wegen angeblicher Beteiligung an Organhandel festgenommen

Die türkische Polizei hat einen Istanbuler Arzt festgenommen, der in illegalen Organhandel im Kosovo verwickelt gewesen sein soll. Der Mediziner Yusuf Ercin Sönmez sei vor etwa zehn Tagen aus dem Ausland in die Türkei eingereist und am Dienstag von der Polizei gefasst worden, berichteten türkische Zeitungen am Mittwoch. Sönmez, der in der türkischen Presse “Dr. Frankenstein” genannt wird, wurde den Berichten zufolge von der internationalen Polizeibehörde Interpol gesucht.

Lesen Sie mehr ….

Detaillierte Post auf Nachrichten

Leave a Reply

Your email address will not be published.