Türkische Zentralbank senkt Leitzinsen auf 1,75%

Die Zentralbank hat gestern die Zinssätze um 4 Punkte herabgesetzt. Nach der gestrigen Versammlung des Geldpolitischen Rates in der Zentralbank fiel der Einlagensatz für Tagesgeld auf 1.75%. Der Ausleihsatz für Tagesgeld wurde auf 7% reduziert. Nach der jüngsten Herabsetzung des Rates erreichte die Senkung der Zinsen in den vergangenen 18 Monaten insgesamt 15.50 Punkte.

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.