Türkische Polizisten zu Gast in Rüsselsheim – Austausch über Prävention / Von Dieter Ackermann-Gierschik

Die Polizeidirektionen Mainz und Westhessen hatten vergangene Woche eine Delegation türkischer Polizisten zu Gast, die vom Polizeipräsidenten der türkischen Millionenmetropole Kahramanmaras nördlich der Grenze zu Syrien, Mustafa Aydin, angeführt wurde. Das nahm der in Rüsselsheim ansässige Deutsch-Türkische-Gewerbebund Rheinhessen (DTGB) zum Anlass, Gäste und Gastgeber am Samstag auch einmal in die Opelstadt einzuladen, wo laut örtlichem Ausländerbeirat inzwischen rund 15.000 Bürger mit türkischen Wurzeln zu Hause seien.

Zunächst aß man gemeinsam in einem türkischen Restaurant in der Waldstraße zu Mittag. Danach führte DTGB-Vorsitzender Tibet Altintas die Gruppe, zu der sich auch Dr. Doris Kiefer von der Rüsselsheimerr Wirtschaftsförderung, der Vorsitzende der Rüsselsheimer FDP, Abdullah Sert und SPD-Stadtverordneter Murtaza Ak gesellten, durch die City der Opelstadt. „Wir haben gesagt, dass wir Netzwerke bilden wollen“, erklärte Altintas der Presse zum Hintergrund der Einladung nach Rüsselsheim.

Lesen Sie hier mehr ….

Detaillierte Post auf Nachrichten

Link: http://almanca.hukuki.net/turkische-polizisten-zu-gast-in-russelsheim-austausch-uber-pravention-von-dieter-ackermann-gierschik.htm
Artikel: Türkische Polizisten zu Gast in Rüsselsheim – Austausch über Prävention / Von Dieter Ackermann-Gierschik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.