Türkische Helden ausgezeichnet!

In Nordrhein-Westfalen wurden 25 Lebensretter für ihre Taten ausgezeichnet. Unter ihnen befinden sich auch vier junge Türken. Oğuzhan Ayar (22) aus Duisburg, Erkan Kaya (24) aus Hamm und seine Neffen Tuncay (22) und Ali Kaya (17) bekamen ihre Medaillen von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft verliehen.

Oğuzhan Ayar hat im August 2011 die Nachbarn vor dem Feuer im Haus gewarnt und einen eingeschlossen Mann aus der brennenden Wohnung gerettet.

Erkan Kaya und seine Neffen Tuncay und Ali haben eines Nachts auf dem Nachhauseweg bemerkt, dass das Auto, das an ihnen vorbeifuhr plötzlich verschwand. Sie suchten nach dem Wagen und stellten fest, dass es ins Wasser geflogen hast. Erkan Kaya sprang ins eiskalte Wasser und zog zwei der Insassen ans Ufer, bei der verunglückten jungen Frau halfen ihm die Polizei und die Feuerwehr. Die Ministerpräsidentin nannte die jungen Männer in ihrer Rede “wahre Helden“.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/turkische-helden-ausgezeichnet.htm
Artikel: Türkische Helden ausgezeichnet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.