Türkische Buchmesse in Duisburg lockte 30.000 Besucher / Sinan Sat

Duisburg. Tausende Literaturliebhaber besuchten die 9. türkische Buchmesse in Duisburg. In der deutschen Öffentlichkeit bekam die Veranstaltung wenig Aufmerksamkeit – wohl auch, weil die Veranstalter die lokalen Medien erst gar nicht eingeladen hatten.

Ausnahmezustand auf dem Konrad-Adenauer-Ring im Duisburger Stadtteil Neumühl: Zehntausende türkischstämmige Literaturliebhaber strömten zwischen dem 23. Dezember und dem 2. Januar in eine alte Lagerhalle, um die 9. Türkischen Buchmesse zu besuchen. Nebeneffekt: Das Ordnungsamt verhängte allein an einem Tag 25 Knöllchen gegen verkehrswidrig geparkte Autos.

Die Buchmesse findet seit 2002 in Duisburg statt. Bis zu diesem Jahr hat es aus Sicht des Ordnungsamtes keine Probleme gegeben. Knöllchen wegen verkehrswidrig geparkter Autos wurden jetzt zum ersten Mal verteilt. „Das kann daran liegen, dass viele Parkplätze wegen des Schnees nicht zu benutzen gewesen sind“, erklärt Stadtsprecher Peter Hilbrands.

Mehr als 100.000 Bücher, überwiegend islamisch geprägter Natur, wurden ausgestellt, namhafte Autoren aus der Türkei suchten das Gespräch mit ihren Lesern im Ausland, und Kalligraphen präsentierten ihre Kunst. Auf Nachfrage sagte ein Besucher: „Aus Sorge vor etwaiger einseitiger Berichterstattung ist die Mega-Veranstaltung im Vorfeld den deutschen Medien nicht explizit angekündigt worden.“

Lesen Sie mehr …..

Detaillierte Post auf Nachrichten

Link: http://almanca.hukuki.net/turkische-buchmesse-in-duisburg-lockte-30-000-besucher-sinan-sat.htm
Artikel: Türkische Buchmesse in Duisburg lockte 30.000 Besucher / Sinan Sat
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Türkische Buchmesse in Duisburg lockte 30.000 Besucher / Sinan Sat

  1. Zenk sagt:

    Ulrike Zenk, Hatice Gündogdu

    Gertrud-Bäumer-Berufskolleg

    Schulstr. 5

    58840 Plettenberg

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    gerne machen wir Sie aufmerksam auf unser Fach-/ Lehrbuch:

    Interkulturelle Kompetenz und praktische Integration
    Es ist am 20.11.2011 in Köln: Bildungsverlag Eins erschienen!

    Das Buch ist ein Unterrichtsbuch für die Ausbildung von Pädagogen/ ErzieherInnen/ SozialpädagogInnen in den Fächern „Kulturelle Umwelten“ und „Sozialpädagogische Theorie und Praxis“.

    „Probeseiten“ können Sie einsehen unter:
    http://webstore.bildungsverlag1.de/webapp/wcs/stores/servlet/Product2/10151/10051/44015/-3/10518///

    Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse!

    Mit freundlichen Grüßen

    Ulrike Zenk und Hatice Gündogdu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*