Türkei will 2014 für EU-Beitritt bereit sein

Die türkische Regierung will ihr Land binnen drei Jahren fit für eine Mitgliedschaft in der EU machen. Der türkische Chefunterhändler Egemen Bagis forderte die EU-Staaten am Dienstag auf, sich bei den Verhandlungen nicht hinter dem Streit um die geteilte Mittelmeerinsel Zypern zu «verstecken». «Die Türkei wird Ende 2013 oder Anfang 2014 bereit für eine Vollmitgliedschaft in der EU sein», zitierte die türkische Nachrichtenagentur Anadolu den Europaminister, der zu Besuch in der Slowakei war. Er forderte, sein Land müsse bereits jetzt zu EU-Gipfeltreffen eingeladen werden, da es dabei um strategische Entscheidungen gehe. Die 2005 begonnenen Beitrittsverhandlungen der EU mit der Türkei verlaufen seit mehreren Jahren schleppend.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/turkei-will-2014-fur-eu-beitritt-bereit-sein.htm
Artikel: Türkei will 2014 für EU-Beitritt bereit sein
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Türkei will 2014 für EU-Beitritt bereit sein

  1. Fabiahn Gudjohns sagt:

    Die Türkei hat die 6.größte Ökonomie von den 27 EU Ländern und die 15.größte der Welt.Außerdem hat die Türkei die 2. stärkste und größte Armee der NATO. Wirtschaftlich wächst die Türkei sehr schnell voran. Türkei hat es verdient in die EU zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*