Syrien: Die Türkei zwischen den Konfliktparteien

Syrien: Die Türkei zwischen den Konfliktparteien

Kommentar – Die jüngste Kehrtwende des US-amerikanischen Präsidenten Donald Trump von seiner Absicht als Oberbefehlshaber der Armee, sich von Syrien zurückzuziehen, offenbart, welche Kräfte sogar auf einen Präsidenten wirken, der „First America“ ruft, aber nicht einmal seine eigene Armee aus einem Konflikt fernab der Heimat abziehen darf. Den Kräften geht es dabei vorrangig um die Interessen Israels im Nahen Osten, als um die Sorgen der „Kurden“ unter der Ägide der YPG bzw. PYD in Syrien.

Politik

Detaillierte Post auf

Link: http://almanca.hukuki.net/syrien-die-tuerkei-zwischen-den-konfliktparteien.htm
Artikel: Syrien: Die Türkei zwischen den Konfliktparteien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.