Studie: Deutschland 15. Platz – Türkei Schlusslicht

Bei einer breit angelegten Studie der Bertelsmann-Stiftung in Bezug auf Armutsvermeidung, Bildungszugang, Arbeitsmarkt, sozialen Zusammenhalt und Gleichheit sowie Generationengerechtigkeit, belegt Deutschland den 15. Platz, die Türkei ist unter den 31 OECD-Staaten Schlußlicht.Bei dem Gerechtigkeitsindex kommen die nordeuropäischen Staaten Island, Schweden, Dänemark, Norwegen und Finnland in die ersten Reihen. Besorgniserregend ist die hohe Kinderarmut in Deutschland (10,8%). Außerdem hänge der Schulerfolg von Jugendlichen zu sehr stark von der sozialen Herkunft ab. Die Türkei schnitt insbesondere unter dem Aspekt des sozialen Zusammenhalts und der Gleichheit sowie der Generationengerechtigkeit schlecht ab. Wenn es jedoch um Staatsverschulden, bzw. Schuldenlast für die kommenden Generationen geht, belegt die Türkei vor Deutschland, Amerika, Frankreich und Japan den 13. Platz.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.