Steuererklärung verliert seinen Anreiz

Laut einer repräsentativen Umfrage der Beratungsgesellschaft Faktenkontor (www.faktenkontor.de.) haben zwei drittel der Bundesbürger keine Steuererklärung abgegeben. Ungeachtet läuft die Frist in diesem Zusammenhang am 31 Mai aus. Dennoch ist jeder Dritte der Meinung, dass es nicht von Nutzen seien kann eine Steuererklärung zu machen. In der Umfrage kam außerdem heraus, dass 14 Prozent der Befragten mit der Angelegenheit nicht zu Recht kam, und daher sich damit gar nicht auseinander setzte. Einige Fachleute betonen immer wieder, dass vor allem in der Zeit der Wirtschaftskrisen die Tendenz der Bundesbürger im Bezug auf Steuererklärung langsam aber kontinuierlich abnimmt.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/steuererklarung-verliert-seinen-anreiz.htm
Artikel: Steuererklärung verliert seinen Anreiz
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*