Städtepartnerschaft Köpenick – Tepebasi

Einer der grössten Stadtteile Berlins, Treptow-Köpenick, hat mit der türkischen Stadt Tepebasi einen Städtepartnerschaftsvertrag abgeschlossen. Bei der Zeremonie im Köpenicker Rathaus waren als Gastgeber die Bürgermeisterin von Köpenick, Gabriele Schöttler, der Bürgermeister von Tepebasi, Ahmet Atac sowie eine Delegation aus der Türkei anwesend. Tepebasi liegt in unmittelbarer Nähe zur Kreisstadt Eskisehir. Bürgermeister Atac sagte: „Es gibt erstaunlicherweise viele Ähnlichkeiten zwischen beiden Städten. Das Wichtigste ist jedoch, dass die Bewohner beider Städte sehr gastfreundlich sind“.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.