Sprachtest für 70-jährige Türken ist eine Schande!

Aydan Özoğuz, die stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD hat im Rahmen ihrer Wahlkampftour Frankfurt am Main besucht. In ihrer Rede im Parteihaus kritisierte sie unter anderen die Sprachtest für türkische Einwanderer der ersten Generation.

Sie betonte, dass es falsch ist den Sprachtest bei 70-jährige Türken anzuwenden und: „Diese Menschen, die in den 50ern und 60ern nach Deutschland kamen haben ihre Mühen für dieses Land durch tage und nächtelanges Arbeiten gezeigt. Es ist beschämend bei diesem Menschen einen Sprachtest anzuwenden und zu hinterfragen ob sie sich in Deutschland integriert haben oder nicht.“

Zum Thema NSU sagte sie: „Dass die NSU Morde einen so schrecklichen Dimension erreicht haben liegt auch daran, dass in den Ermittlungsbehörden keine Mitarbeiter mit Migrationshintergründen sind. Wenn während der Mordserie in den Ermittlungsbehörden ein türkischer, ein marokkanischer oder ein anderer Mitarbeiter mit Migrationshintergrund gewesen wäre, wäre er der Sache auf den Grund gekommen und die Frage gestellt, ob die Morde einen rassistischen Hintergrund haben könnten. Vielleicht wären die Morde so nicht begangen worden.“

Am 22. September finden in Deutschland die Bundestagswahl und in Hessen auch gleichseitig die Landtagswahlen statt. Aydan Özoğuz ist nach Frankfurt gekommen, um die Kandidaten der SPD zu unterstützen. Sie erklärte auch, dass die Sozialdemokraten mit ihrer türkischstämmigen Politikerin Yasemin Karakaşoğlu an einem Masterplan zur Bekämpfung der Rechtsextremismus arbeiten.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

One thought on “Sprachtest für 70-jährige Türken ist eine Schande!

  • 23/08/2013 at 15:14
    Permalink

    Also ich finde schon, dass man hinterfargen kann, ob die erste Generation der türkischen Migranten sich in Deutschland integriert hat. Tatsächlich ist das in weiten Teilen nämlich nicht der Fall. Viele können nicht einmal im Ansatz Deutsch und leben in ihrer eigenen Welt. Allerdings macht es zugegebenrmaßen keinen Sinn, bei Menschen jenseits der 70 noch Sprachtests durchzuführen.

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.