Schavan in Ankara

Bundesbildungsminsterin Annette Schavan (CDU)

Am letzten Tag seines Staatsbesuches in der Türkei wird Bundespräsident Christian Wulff gemeinsam mit Staatspräsidenten Abdullah Gül an der Grundsteinlegung der Deutsch-Türkischen Universität (DTU) in Istanbul teilnehmen. Bei der Zeremonie am Nachmittag wird auch Bundesministerin für Bildung und Forschung Annette Schavan (CDU) – die sich ebenfalls zu Gesprächen in der Türkei, um die bilaterale Zusammenarbeit in Bildung, Wissenschaft und Forschung auszubauen aufhält – anwesend sein. Prof. Dr. Schavan kam im Rahmen ihrer Kontakte in Ankara mit Verkehrsminister Binali Yildirim zusammen. Beide unterzeichneten ein Absichtsabkommen im Bereich Kommunikationstechnologie. Die Einrichtung wird sowohl in der Universität von Berlin als auch in der Technischen Universität von Istanbul vertreten sein. Prof. Dr. Sahin Albayrak, Präsident der Abteilung für Künstliche Intelligenz an der TU-Berlin wird Direktor des türkisch-deutschen Forschungs- und Entwicklungszentrums.

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.