Samsung signalisiert Investition

Der führende Elektronikhersteller Samsung, möchte seine Investitionen in der Türkei erhöhen und es zum Zentrum in der Region machen. Zu diesem Anlass, will Samsung eine 200 Personen umfassende Versammlung mit Handelsvertretern, die für Europa, Nahost und Nord Afrika zuständig sind in Istanbul abhalten. Laut dem Türkei Zuständigen Vorsitzenden Sung Yong Hong, gehöre die Türkei zu den wichtigsten und wachsenden Absatzmärkten, dass sie zu mehr Investition ermutige.

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.