Retten Sie das Leben dieser drei Geschwister!

Die Geschwister Kader (14), Sibel (12) und Mustafa (5) leiden unter der Mittelmeeranämie und ihre einzige Überlebenshoffnung ist eine Knochenmarktransplantation.

Die drei Kinder brauchen alle zwei Wochen eine Bluttransfusion und müssen starke Medikamente einnehmen. Bisher wurde kein passender Knochenmarkspender gefunden. Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei hat für die Geschwister, die in Wetzlar wohnen, erst in Duisburg, dann in Lünen einen Spendenaufruf gestartet. Die DKMS hat nun die türkischen Mitbürger in Deutschland aufgerufen, Blut zur Typisierung abzugeben, um einen lebensrettenden Spender zu finden.

Interessenten können am 7. April zwischen 13.00 und 18.00 Uhr in der DITIB Haci Bayram Moschee in der Brückelstraße 47 in 47137 Duisburg abgeben. Die Typisierung in Lünen findet am 14. April zwischen 13.00 und 17.00 Uhr in der DITIB llUu Mosche in der Heinrichstraße 1a in 44536 in Lünen-Brambauer statt.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *