Reformbeobachtungsgruppe versammelt sich

Die Reformbeobachtungsgruppe (RIG), die die Reformen der Türkei auf dem EU-Weg überprüft, wird heute in Ankara zusammentreten.

Bei der Versammlung, dessen Gastgeber Innenminister Beşir Atalay ist, werden die Entwicklungen in den Bereichen “politische Kriterien, Justiz und Grundrechte, Freiheit, Sicherheit” bewertet.

Die Versammlung wird im Rixos Hotel in Ankara stattfinden.

(Diese Pressemitteilung ist vom Presse- und Informationsamt der Republik Türkei entnommen.)

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.