Ramadan-Fest in Europa

Das Ende des Fastenmonats “Ramadan” wurde auch in den europäischen Ländern unter den Muslimen gefeiert. Die Gläubigen in Deutschland, Holland, Belgien und der Schweiz haben anläßlich des feierlichen Betens sämtliche Moscheen überfüllt. In einigen Orten wurden sogar auf dem Moscheegelände Teppiche ausgelegt, das Gebet fand unter freien Himmel statt. In fast allen Moscheen wurden die Gläubigen außerdem von den Vorbetern zur Beteiligung an der Hilfskampagne für Pakistan aufgerufen.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.