PKK tötet zwei Sicherheitskräfte

Die Gefechte zwischen Sicherheitsorgane und PKK Terroristen nehmen in der Türkei weiterhin zu. In der Kreisstadt Catak welches zu Provinz Van  gehört, gab es gestern Abend wieder ein Zwischenstoß zwischen türkische Sicherheitskräfte und kurdische Terroristen. Die ersten Gefechte begannen gestern Abend 20.00 Uhr Ortszeit. Nach dem die Sicherheitskräfte und Dorfschützer während einer großangelegte Offensive auf PKK Terroristen begegneten begangen die Gefechte. Nach ersten Erkenntnissen kamen dabei ein Rekrut und ein Dorfschützer ums Leben, drei weitere Dorfschützer wurden teils schwer verletzt. Die Verletzten wurden mit dem Hubschrauber ins Militärkrankenhaus gebracht, wo sie nach wie vor behandelt werden. Laut türkische Medien dauerten die Gefechte bis in die Morgenstunden.

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/pkk-totet-zwei-sicherheitskrafte.htm
Artikel: PKK tötet zwei Sicherheitskräfte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.