Özdemir signalisiert Kompromissbereitschaft zum Thema Atomausstieg

Der Chef von Bündnis 90/ Die Grünen Cem Özdemir ist offenbar bereit zum Thema Atomausstieg auf die Schwarz-Gelbe Regierung zu zugehen. Cem Özdemir sucht mit der Koalitionsregierung ein Mittelweg. Allerdings will er, dass die Kanzlerin den ersten Schachzug macht. „Die historische Chance für einen gesamtgesellschaftlichen Konsens liegt jetzt greifbar“, sagte er am Mittwoch. Der Grüne Chef betonte „Wer verhandelt, muss bereit sein, Kompromisse einzugehen, die können auch schmerzhaft sein. Das ist uns klar.“ Zudem beteuerte Özdemir „Das wäre doch ein großer historischer Sieg, für den die Anti-AKW-Bewegung jetzt seit drei Jahrzehnten kämpft.“

Detaillierte Post auf SABAH AVRUPA – Die Türkische Tageszeitung.

Link: http://almanca.hukuki.net/ozdemir-signalisiert-kompromissbereitschaft-zum-thema-atomausstieg.htm
Artikel: Özdemir signalisiert Kompromissbereitschaft zum Thema Atomausstieg
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*